• Roman

    Vom Kürbiskopf und dem geheimen Zauberbuch 

    Faye Bright, eine etwas andere junge Dame, aus dem ruhigen Örtchen Woodville findet beim entrümpeln des Kellers ein altes Buch, dass ihre Mutter vor ihrem Tod für sie geschrieben hat. Der Inhalt beantwortet Faye so einige Fragen, wirft jedoch zugleich noch mehr neue Fragen in ihrem Leben auf. War ihre Mutter eine Hexe? Völliger Quatsch, so etwas wie Magie gibt es gar nicht. Doch ob sie will oder nicht, spätestens als eigenartige Vogelscheuchen im Dorf auftauchen und Unruhe stiften, muss sie einsehen, dass es an der Zeit ist, die Wahrheit zu erkennen und mit zwei schrulligen, alten Damen das ahnungslose Dorf zu retten. Rabenzauber ist der Auftakt von Mark Stays…

  • Historisch

    Das Ende für Frey und McGray?

    Gerade mal ein Jahr nach dem ersten Zusammentreffen des feinen Engländers auf seinen ungehobelten schottischen Vorgesetzten, steht ihre besondere Abteilung vor dem aus. Die Majestät, Queen Viktoria höchst selbst trachtet ihnen beiden nach dem Leben. Doch Lord Salisbury macht ihnen Hoffnung, ein kleiner gefallen für die Queen könnte ihre Meinung vielleicht noch ändern. Dieser entpuppt sich jedoch als schier unlösbare Aufgabe und kommt einem Selbstmordkommando gleich. Zudem bringen sie zusätzlich jeden den sie kennen in Lebensgefahr, sogar McGrays geliebte Schwester. Sie stolpern in dem irrwitzigen Versuch ihr Leben zu retten über ein Geheimnis, welches die Herrschaft des Königshauses ins Wanken bringt, doch kann dies sie vor der Guillotine bewahren oder…

  • Roman

    Das ist sowohl der Anfang, als auch das Ende

    Immanuelle führt ein ärmliches Leben in Bethel. Ihr Großvater, einstiger Apostel, verstoßen wegen der Sünden ihrer Mütter, sind er und seine Familie dazu verdammt ein geduldetes Leben am Rande der Gesellschaft zu führen. Sie tut was sie kann um ihren Verwandten zu helfen und ein sittsames Leben zu führen, doch irgendwas ist in ihr, etwas Dunkles, sie hört den Ruf der bösen Wälder. Eben jene verbotenen Wälder, in denen die Dunkelheit herrscht aus der kaum jemand jemals zurückkam. Doch ihre sündige Mutter war vor 17 Jahren eine der wenigen und sie trug ein Geschenk unter dem Herzen. Als Immanuelle eines Abends in diesen Hain gerät, nimmt das Verhängnis aller, seinen…