• Thriller

    Ich vermisse dich!

    Ein Wochenendtrip, drei Frauen, drei gescheiterte Beziehungen. Sam ist mehr als froh als Diana und Margaret sie zu dem 4 Stunden entfernten Ausflug überreden. Ein langes Wochenende der Stadt, dem Drama und all den damit verbundenen Gefühlen entfliehen. Doch dann bleiben die drei auf halber Strecke liegen, ausgerechnet in der Stadt in der Sams Ex mit seiner Freundin wohnt. Als klar ist, dass es an diesem Abend kein fortkommen gibt, beschließen sie die örtliche Bar unsicher zu machen. Ein paar Margaritas, was soll schon passieren? Dass Dianas spurloses verschwinden in dieser Nacht erst der Anfang ihres Horroraufenthaltes ist, ahnen sie da noch nicht. Wie gut kennt Sam eigentlich die Personen…

  • Thriller

    Ehen scheitern nicht, sondern Menschen

    Die schottischen Highlands, eine alte Kapelle umgebaut in eine Unterkunft und ein letzter Versuch zu kitten, was längst zerbrochen ist. Adam Wright ist trotz seiner Gesichtsblindheit ein bekannter Drehbuchautor, Amelia Wright kümmert sich im örtlichen Tierheim um ausgesetzte Tiere. Hat ihre Ehe eine Zukunft? Denn dieses Wochenende ist kein Zufall und einer der beiden lügt. Jedes Jahr schrieb seine Frau an ihrem Hochzeitstag einen Brief, den sie Adam nie zeigte, bis zu diesem Wochenende… Alice Feeney beherrscht den Plot Twist wie keine zweite. Man vermutet nichts spektakuläres und mit einem Schlag ändert sie die Sichtweise und die komplette Handlung ist in einem anderen Licht. Zu Beginn wird deutlich, dass Adam…

  • Thriller

    Überlebe diese Nacht!

    Charlies große Liebe im Leben, sind Filme. Sie sind auch so etwas wie Therapie für sie. Wenn Charlies Gefühle zu groß werden spielt ihr Gehirn ihr einen cineastischen Streich. Doch genau jetzt braucht sie einen klaren Kopf. Es war nur eine Mitfahrgelegenheit, sie wollte hier weg, sie musste einfach. Doch irgendetwas stimmt mit diesem Mann nicht und während sie auf diesem endlos leeren, dunklen Highway fahren steigt in ihr die Angst sie könnte neben dem Campus Killer sitzen. Eben jener Killer, der vor zwei Monaten ihre beste Freundin ermordete, der Grund warum Charlie überhaupt wegwollte. Oder irrt sie sich und in ihrem Kopf hat lediglich ein neuer Film begonnen? Riley…

  • Roman

    Man sehnt sich förmlich den Weltuntergang herbei

    Jeremy Freirs wollte den Sommer, in der Abgeschiedenheit Gileads, nutzen um an der für ihn wichtigen Doktorarbeit zu schreiben. Doch kurz nach seiner Ankunft entdeckt er, dass die Bewohner sehr eigene, strenge religiöse Regeln leben. Der Außenseiter bleibt nicht lange unentdeckt und als die Realität aus den Fugen gerät, ist für die Bewohner auch schnell der Schuldige klar. Dabei ist Jeremy lediglich ein Spielball in einem ewig währenden Kampf des Bösen die Oberhand über diese Welt zu erlangen. Diesen Sommer ist die Konstellation perfekt und die Spielfiguren sind gesetzt… Den Meilenstein des Horror Genres habe ich hier leider vergeblich gesucht. Dafür wurden die Grenzen der spannungsarmen Erzählung neu gesteckt. Weder…

  • Krimi

    Des Teufels letztes Gefecht

    Edinburgh 1890, in mitten des Friedhofes, zwischen alten Gräbern ist Inspektor McGray zwei Grabräubern auf den Fersen, doch beim Anblick der geraubten Leiche scheint sich die Welt kurz schneller zu drehen. Eingebrannt, starrt ihn das Zeichen des Teufels, auf dem Gesicht der Toten entgegen. Als das selbe Zeichen blutend von einer Wand in der Irrenanstalt tropft steht für das gemeine Volk schnell fest, wer die Schuld trägt- McGrays Schwester. Jene, die vor fast 7 Jahren vom Teufel besessen ihre Eltern tötete, ihren Bruder einen Finger kostete und seitdem Patientin dieser Anstalt ist. Frey und McGray müssen schnellstens Amys Unschuld beweisen, doch die Zeit sitzt ihnen im Nacken und der wahre…

  • Fantasy

    Die Macht der Lügen

    Jeder in Firnland kennt die drei wichtigsten Regeln: verrate ihnen nie deinen Namen, iss nichts was sie dir anbieten und am allerwichtigsten, geh nie einen Handel mit dem dunklen Feenvolk ein. Auch Farah weiß um diese Richtlinien ganz genau, sie kennt die Erzählungen und dennoch wird sie in Bälde jede einzelne dieser Regeln brechen. Doch sie muss es tun, sie hat keine Wahl, koste es was es wolle. Rumpelstilzchen war, wie viele andere Märchen, ein großer Teil so ziemlich jeder Kindheit. Wir kenn sie auswendig, sie trennten Gut von Böse und lehrten uns, dass das Gute immer obsiegt und böses bestraft wird. Doch was fasziniert uns auch als Erwachsene an…

  • Fantasy

    Eine monströs abenteuerliche Reise

    Der Athena Club, um Mary Jekyll fängt gerade an, sich in der Park Terrace 11 einzuleben. Die Aufregung um die White Chapel Morde, die sie mit Holmes & Watsen zusammen aufklären konnten, beginnt sich gerade zu legen, als Mary von der Entführung Van Helsings Tocher erfährt. Eine weitere junge Frau, die den grausamen Experimenten ihres eigenen Vaters zum Opfer fiel und die es nun zu retten gilt. Umgehend begeben sich die Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten auf die Suche nach Lucinda Van Helsing. Eine weite, gefährliche Reise, doch wer ist Freund und wer Feind, denn die alchemistische Gesellschaft und ihre eigene Vergangenheit lauert in jedem Schatten. Wird es dieses…

  • Historisch

    Mythologische Tradition trifft realistische Interpretation

    Klytaimnestra ist die Thronerbin Spartas, ihr steht ein blühendes Leben bevor, so wurde sie erzogen zu herrschen, zu lenken und zu entscheiden. Doch ihr Vater ist zum Wohl des Königreiches gezwungen seine Töchter als junge Mädchen mit den Prinzen von Mykene zu verheiraten. Klytaimnestra lässt ihr Schicksal über sich ergehen, doch schafft sie es sich in der Rolle der sittsamen Frau Agamemnon unterzuordnen? Wird Helena bei Menelaos die bedingungslose Liebe finden, von der sie so viel gehört hat und nach der sie sich so sehnt oder hat das Leben andere Pläne mit den Schwestern? Der trojanische Krieg, viel besungene Helden, große Schlachten, ein episches Drama, Jahrtausende alt. Doch gab es…

  • Roman

    Ein Leuchten durchströmt die Dunkelheit

    So langsam kehrt, nach den Vorkommnissen mit dem Krähenvolk, im beschaulichen Woodville wieder etwas Ruhe und Normalität ein. Doch England befindet sich immer noch mitten in der Abwehr deutscher Streitkräfte. Als Faye eines Tages vier Waisenkinder rettet, überkommt sie eine fürchterliche Vision, sie muss die Fremden schützen, doch wie soll sie das anstellen? Selbst ihre zwei magischen Patinnen raten ihr, es zu ignorieren „was geschehen soll wird geschehen!“ damit kann und will sich Faye aber nicht zufriedengeben. Als ein furchtbares Unglück passiert, halten dies alle für einen Unfall, dabei ist es viel schlimmer als sie es vermuten könnten, denn es liegt schwarze Magie in der Luft. Auch im 2. Band…

  • Historisch

    Die Unendlichkeit der Rache

    Voller Sehnsucht wartet die mykenische Prinzessin Elektra auf die Heimkehr ihres Vaters. Als Agamemnon die Griechen einte und nach Troja aufbrach, um den Raub der schönen Helena zu rächen war sie noch ein Kind. Seitdem sind 10 Jahre vergangen, in denen ihre Mutter Klytaimnestra von Trauer um ihre geliebte Tochter Iphigenie, Wut und Rache zerfressen wurde. Kassandra, eine Prinzessin Trojas, der durch Apollons Hand eine Gabe zu Teil wurde, die Segen und Fluch zugleich ist, sieht das Unheil auf das die Mykener zusteuern, doch ist sie dazu verdammt ungehört zu bleiben. Drei Frauen, die, die Taten der Männer erdulden müssen und zu Statisten im Ränkespiel der Götter auserkoren wurden. Doch…