• Roman

    Ein Leuchten durchströmt die Dunkelheit

    So langsam kehrt, nach den Vorkommnissen mit dem Krähenvolk, im beschaulichen Woodville wieder etwas Ruhe und Normalität ein. Doch England befindet sich immer noch mitten in der Abwehr deutscher Streitkräfte. Als Faye eines Tages vier Waisenkinder rettet, überkommt sie eine fürchterliche Vision, sie muss die Fremden schützen, doch wie soll sie das anstellen? Selbst ihre zwei magischen Patinnen raten ihr, es zu ignorieren „was geschehen soll wird geschehen!“ damit kann und will sich Faye aber nicht zufriedengeben. Als ein furchtbares Unglück passiert, halten dies alle für einen Unfall, dabei ist es viel schlimmer als sie es vermuten könnten, denn es liegt schwarze Magie in der Luft. Auch im 2. Band…

  • Thriller

    Gott schütze mich vor meinen Freunden… 

    Blár Finkelstein hatte bis jetzt kein leichtes Leben. Der Kriegsveteran verlor erst seine Tochter, dann seine Frau. Jeden Tag versucht er sich und seine Enkelin über Wasser zu halten, doch die Sorge um das Geld drückt schwer auf seinen Schultern. Eines Morgens taucht ein Brief auf. Ein Wohltäter möchte ihm finanziell Helfen, für eine klitzekleine Gegenleistung. Die Vorstellung einer sorgenfreien Zeit mit Caja lockt und was soll schon schlimmes passieren?                                                                                Skadi wird seit Tagen von ihrem verstorbenen Mann heimgesucht. Jede Nacht, wenn sie die Augen schließt, fühlt sie seine Anwesenheit. Sie alle brauchen dringend Hilfe, denn das nächtliche Treiben der Alten macht mittlerweile die ganze Familie verrückt. Aus Verzweiflung…

  • Historisch

    Caligula – am Leben zerbrochen

    Caligulas Leben war von Beginn an kein einfaches. Doch als 37 nach Christus, Kaiser Tiberius stirbt und er seine Nachfolge antritt, ahnt niemand, dass das was war und dass, was noch kommen wird, aus diesem liebevollen, beherrschten und klugen jungen Mann ein, bis in die Neuzeit als blutrünstig und wahnsinnig verschriener Kaiser machen wird. War er tatsächlich dieses Monster, den selbst seine Zeitgenossen schon verdammten? Seine Schwester Livilla kannte ihren Bruder von einer anderen Seite, mit einem Herz, dass seiner Familie, seinen Schwestern und allem voran Rom gehörte. Simon Turney erzählt uns mit Livillas Worten, wie sich durch Intrigen, Mord, Verrat und Macht Hunger ihr Bruder und das gesamte römische…

  • Fantasy

    Regel Nummer 1: Werde niemals zur Story!

    Lionel Page ist auf der Jagd. Seine Beute: Scharlatane, Wunderheiler und Medikaster. Schonungslos deckt der Journalist die Wahrheit über all jene auf, die mit der Hoffnung und Verzweiflung der Menschen spielen um ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Als Lionel von einer gut betuchten Dame gebeten wird, die Echtheit eines verschollenen Poe Manuskripts zu überprüfen, reist er nach New York. In der Erwartung eines kleinen Abenteuers begibt er sich auf die Reise und stolpert in eine Welt jenseits seiner Vorstellungen. Wie soll er sich in dieser fremde nur behaupten, endet sein Kreuzzug gegen die Scharlatanerie der Magie hier oder stellt er sich den Gefahren und dem wahren Grund…

  • Historisch

    Gott hat uns hier draußen längst verlassen…

    Alles begann mit großer Hoffnung, als 1846 rund 90 Männer, Frauen und Kinder in Richtung Kalifornien aufbrachen. Doch der Siedler Treck, der später als „Donner Party“ in die Geschichte eingeht, steht bald vor einem Problem, die feindselige Umgebungen und das Klima machen die Reise zur Tortur. Bald halten Hunger und Zwistigkeiten Einzug. Als ein kleiner Junge verschwindet macht sich anfängliches, leises Misstrauen unter den Siedlern breit. Doch bald wird ihnen klar, dass sie in dieser einsamen Ebene keinesfalls alleine sind, irgendetwas folgt den Siedlern wie ein dunkler Schatten und es hat Hunger, unbändigen Hunger. Die Donner Party ist leider einer der bekanntesten Siedler Trecks dieser Zeit. Da hier leider alles…

  • Historisch

    Eine Geschichte, so schön und detailreich wie ein Gemälde

    Michelangelo sucht mit seinen jungen Jahren noch den Lebensweg, als er plötzlich auf eigenen Beinen stehen muss. Die Kurtisane Mercuria gibt ihm nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern versucht auch positiv auf sein Leben zu wirken. Doch in Michelangelos Dasein stürmen mit Mercuria auch neue Freunde, nächtliche Ausflüge in die Villen der Stadt, rauschende Feiern, viele Gefühle, abgründige Geheimnisse der mächtigsten Männer Roms und dann und wann ein kleiner Einblick in die bewegte Vergangenheit dieser weit über die Mauern der Stadt bekannten Kurtisane. Michael Römling präsentiert uns hier ein Rom im Jahr 1570, in das er eine unglaublich gelungene Geschichte um Intrigen, Machtmissbrauch, gewissenlose Männer, Raufbolde, Mörder und…

  • Roman

    Vom Kürbiskopf und dem geheimen Zauberbuch 

    Faye Bright, eine etwas andere junge Dame, aus dem ruhigen Örtchen Woodville findet beim entrümpeln des Kellers ein altes Buch, dass ihre Mutter vor ihrem Tod für sie geschrieben hat. Der Inhalt beantwortet Faye so einige Fragen, wirft jedoch zugleich noch mehr neue Fragen in ihrem Leben auf. War ihre Mutter eine Hexe? Völliger Quatsch, so etwas wie Magie gibt es gar nicht. Doch ob sie will oder nicht, spätestens als eigenartige Vogelscheuchen im Dorf auftauchen und Unruhe stiften, muss sie einsehen, dass es an der Zeit ist, die Wahrheit zu erkennen und mit zwei schrulligen, alten Damen das ahnungslose Dorf zu retten. Rabenzauber ist der Auftakt von Mark Stays…

  • Thriller

    Wenn das Heim zum Haus der Schrecken wird

    Maggie muss nach dem Tod ihres Vaters ein schweres Erbe antreten. Noch während sie trauert wird ihr eröffnet, dass sie die neue Besitzerin von Baneberry Hall ist. Unmöglich, das Huas in dem ihre Familie vor 25 Jahren angeblich solche Schrecken erlebt hat und von denen, dank des Bestsellers ihres Vaters jeder weiß. 25 Jahre lebte Maggie mit dem Stigma dieses Buches über ein Huas voller Geister. Komische Blicke, makabre Freundschaften, die kaputte Beziehung ihrer Eltern und das Gefühl ein Leben lang in einer Lüge zu leben. Als ob es Geister gäbe. Nach all der Zeit versuchen ihre Eltern sie immer noch von diesem Haus fern zu halten aber jetzt ist…

  • Krimi

    Ein weiterer Donnerstag in Coopers Chase

    Diesen Donnerstag ist alles anders. Eigentlich ermittelt der Donnerstagsmordclub in Cold Cases, doch dieses Mal bekommt Elizabeth einen Brief, eines längst tot geglaubten Mannes. Natürlich begibt sich die, bereits in Rente gegangene Ex-Geheimagentin zu dem Treffpunkt mit dem ominösen Toten. Es gilt ein Rätsel zu lösen. Alle sind auf der Suche nach Diamanten im Wert von 20 Millionen Dollar, jede Menge schwere Jungs, unter anderem auch die New Yorker Mafia. Deren Methoden sind bekanntlich alles andere als zimperlich, doch wer denkt, er könne sich so einfach mit dem Donnerstagmordclub anlegen wird schnell merken, dass er falsch liegt. Unterschätzen sie ruhig vier Rentner, umso lustiger wird es für eben diese. Richard…

  • Historisch

    Der Preis, den wir Frauen zahlten

    Theseus, der berühmte griechische Held, erschlug das Monster von König Minos, den Minotaurus. Doch möglich machte dies nur eine von Minos Töchtern. Ariadne, die sich schwor, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, half Theseus ihren Bruder, den Minotaurus zu töten und dem unüberwindbar geglaubten Labyrinth zu entkommen. Doch sie machte den gleichen Fehler wie viele Frauen vor und noch sehr viel mehr Frauen nach ihr. Sie verlor sich in schönen Augen und glaubte an unter dem Sternenhimmel gehauchte Versprechen. Doch der Preis dafür ist höher als die junge Ariadne zu dem Zeitpunkt ahnt. Ich, Ariadne ist das Debüt der Autorin Jennifer Saint, die sich schon als Kind für…