• Allgemein,  Historisch

    Wie weit würdest du gehen für deine Träume und was bist du bereit zu opfern?

    Spanien steht am Anfang eines Goldnen Zeitalters als in einem kleinen Haus in Madrid die Magd Luzia Cotado sich mich etwas Magie die alltägliche Plackerei etwas erleichtert. Nichts überragendes doch etwas, das man in Zeiten der Inquisition vielleicht lieber im verborgenen tun sollte. Als ihre verbitterte, gelangweilte Herrin jedoch hinter dieses kleine Geheimnis kommt wittert sie den lang ersehnten, unmöglich geglaubten Sozialen Aufstieg und präsentiert Luzia fortan ihren Gästen als kleine Darbietung nach dem Abendmahl. Der Wunsch nach mehr scheint sich zu erfüllen als der, in Ungnade gefallene Sekretär Antonio Pérez auf sie aufmerksam wird und sie dem König als heilige Kriegerin darbieten möchte. Luzia träumt von einem besseren Leben…

  • Kinder

    Tritt ein in die Jüteborger Str. 13

    Freddy und Flo haben es gerade nicht leicht, die Trennung der Eltern, eine eher uncoole neue Freundin an Papas Seite und dann noch der Umzug mit den beiden. Freddy ist aufgeregt denn das neue Haus liegt direkt neben einem Friedhof, doch Flo Teenager-Like genervt von allem, besonders von ihrem Bruder hat nur ein Augenrollen für alles und jeden übrig. Als plötzlich ein Mädchen auf einem Handfeger in das Zimmer der Kinder plumpst ist Freddy noch wilder darauf, die restlichen Bewohner kennen zu lernen.  Auf der Suche nach einem neuen Abenteuer sind wir über dieses Buch gestolpert. Ich glaube das Eis war gebrochen als der kleine Leseanfänger auf den ersten Seiten…

  • Historisch

    Vom Leben gezeichnet und immer noch da

    Klytämnestra, Prinzessin von Sparta, Schwester der schönsten Frau Griechenlands, zur Kriegerin erzogen, verdammt ein Leben in Schmerz, Leid und Rache zu führen. Alles was sie wollte war die Freiheit doch welchen Preis muss sie am Ende dafür zahlen? „Man wird singen über Klytämnestra, die grausame Königin und untreue Gattin…“ und sie wurde besungen. Da sie als Schwester der schönen Helena und Gattin von Agammemnon unweigerlich mit dem trojanischen Krieg verwoben war. Auch in Neuinterpretationen, die den Mord am König von Mykene in den Vordergrund rücken, ist sie eine gern gewählte Protagonistin. Ob aus ihrer Sicht oder der Sicht ihrer Tochter Elektra, bleibt sie stets die von Rache getriebene Königin. Doch…

  • Krimi

    Hüte dich vor der Kugel die deinen Namen trägt…!

    Nach all dem Trubel der letzten Zeit, widmet sich der Donnertagsmordclub im Puzzlezimmer von Coopers Chase seiner Passion – Cold Cases. Alle beschäftigt der Fall um Bethany Waites, der vor 10 Jahren ermordeten Journalistin, die scheinbar ein paar Steuerbetrügern zu nah gekommen ist und deren Auto zerschellt am Fuß einer Klippe gefunden wurde. Bis heute leider ein kalter Fall, doch kaum legen die vier rüstigen Rentner los wird ganz schnell eine ziemlich heiße Sache daraus. Eine knifflige Geschichte, doch das allein stellt noch kein Problem dar, wäre da nur nicht ständig dieser Unbekannte, der Elisabeth vor die Wahl stellt zu töten oder selbst getötet zu werden. Doch mit Elisabeth und…

  • Krimi

    Des Teufels letztes Gefecht

    Edinburgh 1890, in mitten des Friedhofes, zwischen alten Gräbern ist Inspektor McGray zwei Grabräubern auf den Fersen, doch beim Anblick der geraubten Leiche scheint sich die Welt kurz schneller zu drehen. Eingebrannt, starrt ihn das Zeichen des Teufels, auf dem Gesicht der Toten entgegen. Als das selbe Zeichen blutend von einer Wand in der Irrenanstalt tropft steht für das gemeine Volk schnell fest, wer die Schuld trägt- McGrays Schwester. Jene, die vor fast 7 Jahren vom Teufel besessen ihre Eltern tötete, ihren Bruder einen Finger kostete und seitdem Patientin dieser Anstalt ist. Frey und McGray müssen schnellstens Amys Unschuld beweisen, doch die Zeit sitzt ihnen im Nacken und der wahre…

  • Roman

    Ein Leuchten durchströmt die Dunkelheit

    So langsam kehrt, nach den Vorkommnissen mit dem Krähenvolk, im beschaulichen Woodville wieder etwas Ruhe und Normalität ein. Doch England befindet sich immer noch mitten in der Abwehr deutscher Streitkräfte. Als Faye eines Tages vier Waisenkinder rettet, überkommt sie eine fürchterliche Vision, sie muss die Fremden schützen, doch wie soll sie das anstellen? Selbst ihre zwei magischen Patinnen raten ihr, es zu ignorieren „was geschehen soll wird geschehen!“ damit kann und will sich Faye aber nicht zufriedengeben. Als ein furchtbares Unglück passiert, halten dies alle für einen Unfall, dabei ist es viel schlimmer als sie es vermuten könnten, denn es liegt schwarze Magie in der Luft. Auch im 2. Band…

  • Thriller

    Gott schütze mich vor meinen Freunden… 

    Blár Finkelstein hatte bis jetzt kein leichtes Leben. Der Kriegsveteran verlor erst seine Tochter, dann seine Frau. Jeden Tag versucht er sich und seine Enkelin über Wasser zu halten, doch die Sorge um das Geld drückt schwer auf seinen Schultern. Eines Morgens taucht ein Brief auf. Ein Wohltäter möchte ihm finanziell Helfen, für eine klitzekleine Gegenleistung. Die Vorstellung einer sorgenfreien Zeit mit Caja lockt und was soll schon schlimmes passieren?                                                                                Skadi wird seit Tagen von ihrem verstorbenen Mann heimgesucht. Jede Nacht, wenn sie die Augen schließt, fühlt sie seine Anwesenheit. Sie alle brauchen dringend Hilfe, denn das nächtliche Treiben der Alten macht mittlerweile die ganze Familie verrückt. Aus Verzweiflung…

  • Fantasy

    Regel Nummer 1: Werde niemals zur Story!

    Lionel Page ist auf der Jagd. Seine Beute: Scharlatane, Wunderheiler und Medikaster. Schonungslos deckt der Journalist die Wahrheit über all jene auf, die mit der Hoffnung und Verzweiflung der Menschen spielen um ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Als Lionel von einer gut betuchten Dame gebeten wird, die Echtheit eines verschollenen Poe Manuskripts zu überprüfen, reist er nach New York. In der Erwartung eines kleinen Abenteuers begibt er sich auf die Reise und stolpert in eine Welt jenseits seiner Vorstellungen. Wie soll er sich in dieser fremde nur behaupten, endet sein Kreuzzug gegen die Scharlatanerie der Magie hier oder stellt er sich den Gefahren und dem wahren Grund…

  • Historisch

    Eine Geschichte, so schön und detailreich wie ein Gemälde

    Michelangelo sucht mit seinen jungen Jahren noch den Lebensweg, als er plötzlich auf eigenen Beinen stehen muss. Die Kurtisane Mercuria gibt ihm nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern versucht auch positiv auf sein Leben zu wirken. Doch in Michelangelos Dasein stürmen mit Mercuria auch neue Freunde, nächtliche Ausflüge in die Villen der Stadt, rauschende Feiern, viele Gefühle, abgründige Geheimnisse der mächtigsten Männer Roms und dann und wann ein kleiner Einblick in die bewegte Vergangenheit dieser weit über die Mauern der Stadt bekannten Kurtisane. Michael Römling präsentiert uns hier ein Rom im Jahr 1570, in das er eine unglaublich gelungene Geschichte um Intrigen, Machtmissbrauch, gewissenlose Männer, Raufbolde, Mörder und…

  • Roman

    Vom Kürbiskopf und dem geheimen Zauberbuch 

    Faye Bright, eine etwas andere junge Dame, aus dem ruhigen Örtchen Woodville findet beim entrümpeln des Kellers ein altes Buch, dass ihre Mutter vor ihrem Tod für sie geschrieben hat. Der Inhalt beantwortet Faye so einige Fragen, wirft jedoch zugleich noch mehr neue Fragen in ihrem Leben auf. War ihre Mutter eine Hexe? Völliger Quatsch, so etwas wie Magie gibt es gar nicht. Doch ob sie will oder nicht, spätestens als eigenartige Vogelscheuchen im Dorf auftauchen und Unruhe stiften, muss sie einsehen, dass es an der Zeit ist, die Wahrheit zu erkennen und mit zwei schrulligen, alten Damen das ahnungslose Dorf zu retten. Rabenzauber ist der Auftakt von Mark Stays…